Archive for the '' Category

10
Februar
2011

The Cat and the Toaster

Im letzten Jahr ist ein Buch erschienen, dass wir bei Gemeinsam für Berlin als einen sehr wichtigen Beitrag zum Engagement in Städten und zum Thema Gesellschaftstransformation ansehen. Doug Hall aus Boston hat es geschrieben. Wir kennen ihn und sein Netzwerk recht gut und wissen, dass sie leben, was er schreibt. Deshalb haben wir uns entschlossen, [...]

11
Oktober
2010

Haso lebt – er ist nur schweigsam geworden

Oops, ganze 3 Monate und 11 Tage ist es her, dass ich hier zuletzt etwas von mir gab. Damals war noch WM, ich voller Hoffnung auf den Titel, das Wetter optimal, Günter Jott überzeugter Twitterfeind, und alle Bäume auf dem Stuttgarter Bahnhofsgelände standen noch. Jetzt ist zweite Liga, ich bin voller Hoffnung auf den Wiederaufstieg, [...]

16
Dezember
2009

What Matters Now

What matters now …

… ist ein feines Ebook, “organized” by Seth Godin unter Mitwirkung von …

… und zur freien Verbreitung bestimmt.
 
Schöne Beiträge wie dieser …

… dieser …

… dieser …

… und dieser …
 
… lassen es für einige Zeit mein Begleiter werden. Download hier.

1
Mai
2009

No More Blues

Da schweigt Haso kurze Zeit an seiner Tafel, und schon kommt es zu panikartigen Kommentaren:
HAAAAAAAAAAAAAAAASOOOOOOOOOOOOOOOOOOOO!!!!!!!!!!!!!!!!!
Hast Du Deine Kreide verklüngelt oder warum bleibt die Tafel leer? …
oder gar – oh Schreck – hast Du die Tafel aufgehoben?
Nein – ich habe nur einfach in letzter Zeit wenig gebloggt. Dafür habe ich triftige Gründe (“keine Lust”) und faule [...]

19
Dezember
2008

Japanische Impulsheft-Lokalisierung

Kürzlich erhielt ich eine Einladung zur Xing-Gruppe “Medienlokalisierung”. Wer Medieninhalte (Kombinationen aus Text, Bild, Audio und Video) in einem anderen Kulturraum zugänglich machen will, tut zu wenig, wenn er nur richtig übersetzt. Form und Inhalt müssen an den neuen kulturellen Kontext angepasst – “lokalisiert” – werden.
Ich bin sicher, dass meine Leser diese triviale Wahrheit schon [...]

17
September
2008

Nachtrag zu “Zwei Fragen eines Freundes”

Kürzlich wurde hier diskutiert, ob Christen “fromme” Bücher in säkularen Läden kaufen sollten. Anlass war ein Auszug aus einer Mail eines Freundes, der dies regelmäßig tut. Gestern bekam ich von ihm eine weitere Mail, in der er folgendes berichtet:
Ich kaufe die Bibel, die ich verschenke, fast immer bei Hugendubel an der Gedächniskirche (einer der größten [...]

9
September
2008

Urlaubslektüre 2

Das zweite Buch, dass ich im Urlaub gelesen habe, ist “Jim & Casper Go To Church“. Dies ist ein (auch gegenüber meinem eigenen christlichen Camp) kritisches Buch, welches meine Frau und ich sowohl vergnüglich als auch wichtig finden. Jim Henderson ist ein amerikanischer Christ, der Gemeinden dadurch helfen will, dass er ihnen einen Einblick verschafft, [...]

7
September
2008

Urlaubslektüre 1

Urlaubszeit ist Lesezeit, und so finden sich in meinem Reisegepäck einige richtige Bücher aus Papier und Druckerschwärze – im Gegensatz zu meiner Alltagslektüre, die meist aus Bits und Bytes besteht. Bisher ergaben sich eine begeisternde und eine enttäuschende Leseerfahrung. Das Buch, das mich begeistert, ist – soviel sei jetzt schon erwähnt – „Jim and Casper [...]

27
August
2008

Zwei Fragen eines Freundes

Ein Freund stellte mir in seiner letzten Email zwei Fragen.
1) Warum gibt es in Läden wie Dussmann oder Hugendubel keine christliche CD´s oder Bücher … sollte man da was tun?
2) Liegt es nicht auch daran, dass es in manchen Läden keine Bibeln gibt, da sich Christen fast alles in christlichen Kreisen kaufen? … Ich gehe [...]

7
April
2008

Schweigsamkeit

Am vergangenen Wochenende war ich in der Barock- und Bischofsstadt Fulda. Eine katholische Kommunität und eine Freikirche hatten mich eingeladen. Nach zwei Seminaren, einem Inspirationsabend für einen ökumenischen Gebetskreis und einer Predigt kehrte ich nicht ohne Erinnerungsgeschenke – darunter die Regel des heiligen Benedikt – wieder heim.

In dieser Regel fand ich folgende Anweisung:
Die Schweigsamkeit

Man soll [...]

Using Yaletown Theme for Wordpress.