Archive for the '' Category

15
Oktober
2008

Good Intentions

Heute ist Blog Action Day. Blogger schreiben überall auf der Welt etwas zum Thema Armut. Anstelle eines eigenen Beitrages empfehle ich einen Post von Scot McKnight. Unter der Überschrift “Good Intentions” zitiert Scot Nachdenkliches zum Thema von Bob Smietana.
There’s an old saying that if you give a man – or a woman – a fish, [...]

18
September
2008

Wen würde Jesus foltern?

Unter diesem Titel (“Who Would Jesus Torture?“) schreibt Brother Maynard über ein Umfrageergebnis, demzufolge 57 % der weißen Christen in den amerikanischen Südstaaten unter bestimmten Umständen Folter an Terrorverdächtigen befürworten (gegenüber 48 % der gesamten US-Bevölkerung).

24
August
2008

“Haltet den Dieb”, ruft der Dieb.

So kommt mir diese Meldung angesichts dieser Betrachtungen vor.

12
August
2008

Fixierungen

Weil viele Menschen beim Klima- und Umweltschutz einseitig auf den CO2-Ausstoß fixiert sind, ergeben sich Freiräume für die Atom- und Chemieindustrie, im Trüben zu fischen.
Weil viele Menschen bei der inneren Sicherheit einseitig auf die Gefahr des Terrorismus fixiert sind, bleiben andere Gefährdungen unbeachtet.
Weil in München viele auf Law and Order als Mittel gegen Jugendgewalt fixiert [...]

2
August
2008

Sarrazins (un)vernünftiges Leben

Thilo Sarrazin gehört zu den Politikern, deren Bekanntheitsgrad sich günstiger entwickelt als ihr Beliebtheitsgrad. Ursächlich hierfür sind Bemerkungen wie diese:
“Wenn die Energiekosten so hoch sind wie die Mieten, werden sich die Menschen überlegen, ob sie mit einem dicken Pullover nicht auch bei 15 oder 16 Grad Zimmertemperatur vernünftig leben können.”
Können sie nicht. Bei 15 Grad [...]

24
Juni
2008

No small change

Barack Obama is the first major candidate to decline participation in the public financing system for presidential campaigns. He’s found a more effective way to raise money — by leveraging the power of the American people through online Social Networks.
XPLANE zeigt auf dieser PDF, dass Soziale Netzwerke eins der gar nicht so geheimen Erfolgsgeheimnisse Barack [...]

29
Februar
2008

Den weltweit höchste Bevölkerungsanteil an Strafgefangenen …

… gibt es im amerikanischen Bible Belt. In Europa (26 Staaten) sind 1,8 Millionen von 800 Millionen Menschen eingesperrt, in China 1,8 Millionen von 1,3 Milliarden. In den USA sitzen 2,3 Millionen von 229 Millionen hinter Gittern – einer von 99.
Im Land selbst gibt es ein mehrfaches (geographisches und soziales) Gefälle. In Südstaaten wie Texas [...]

27
Februar
2008

Wieviel Menschen werden vom Klimawandel getötet? …

… fragt Thomas Pany auf Telepolis und zeigt, dass die wissenschaftlichen Untersuchungen über die Auswirkungen globaler Klimaveränderungen noch am Anfang sind.

16
Februar
2008

Das sind ja interessante Töne …

… die man von Robert Zollitsch, dem neuen Vorsitzenden der Deutschen Bischofskonferenz hört:
Der Freiburger Erzbischof und neugewählte Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Robert Zollitsch, spricht sich “gegen Denkverbote” beim Thema Zölibat aus …
Zugleich spricht sich Zollitsch für die Öffnung seiner Kirche für neue gesellschaftliche Milieus aus … “Begriffe wie ‘Gebärmaschinen’ oder ‘Herdprämie’ gehören nicht zu meinem [...]

4
Februar
2008

Ein Gesetz zeigt Wirkung

Das neue Gesetz zur Vorratsdatenspeicherung zeigt bereits Wirkung – aber nicht da, wo es Wirkung zeigen soll. “Angehörige von Berufsgruppen, bei denen Vertraulichkeit sehr wichtig ist, etwa Steuerberater, Ärzte, Geistliche, Anwälte, Psychotherapeuten und Drogenberater, gaben an, die Zahl von Anrufen sei zurückgegangen”, so das Ergebnis einer aktuellen Umfrage. Da kann man nur auf verständige Richter [...]

Using Yaletown Theme for Wordpress.