2
November
2008

The Change I Need

Change is coming – hoffentlich am Dienstag der Makrochange in den USA, mit Sicherheit ab Dienstag der Mikrochange an meiner Tafel. Wie meine Langzeitleser bemerkt haben werden, bin ich immer mehr davon abgekommen, längere artikelartige Posts zu schreiben. Der Trend geht in Richtung Mikroblogging: hier ein Bild, da ein Link; hier ein Video, da ein kurzer Gedanke.

Da ist es nur logisch, aus dieser mikroblogoiden Tendenz Konsequenzen zu ziehen: Ich werde twittern. Der Account ist eingerichtet, seit Freitag beobachte ich die Szene, um das rechte Feeling für das neue Medium zu bekommen, und in der Wahlnacht werde ich an den Start gehen. Leser von Hasos Tafel haben drei Möglichkeiten, meinen Tweets zu folgen:

  1. Sie tun gar nichts. Auf Hasos Tafel wird ein “daily digest from my tweets” erscheinen, der direkt oder per Feedreader gelesen werden kann. Außerdem erscheinen die letzten 5 Tweets immer in der Sidebar.
  2. Wer mir zeitnäher auf den Fersen bleiben möchte, kann mich im Web unter twitter.com/trans4mission verfolgen. (Kann man auch per Feed abonnieren.)
  3. Wer selber twittert, kann mein Follower werden.

Ich werde übrigens teilweise in Englisch twittern, da ich schon vorab einige englischsprachige Follower habe. Und natürlich werden auch weiterhin normale Blogposts auf meiner Tafel erscheinen.

Die zweite Veränderung lässt noch etwas auf sich warten, sei hier aber schon angekündigt. Ich werde demnächst anfangen, mit Liveblogging zu experimentieren. Dazu in einigen Wochen mehr.

2 Kommentare

  1. Micha/JF Chemnitz:

    twitter hin oder her. Nutzt du irgendwelche Instant-Messenger?

  2. haso:

    google, msn, yahoo

Einen Kommentar hinterlassen:

Using Yaletown Theme for Wordpress.