13
November
2010

Hasos Blogzweitwohnsitz

Wie schon vor einem Monat angekündigt, werde ich das Bloggen reaktivieren. Wer etwas von dem mitbekommen möchte, was ich gerade tue, entdecke oder interessant finde, kann mich in Zukunft auf meinem Posterous-Blog (haso.posterous.com) begleiten. Der Grund für den Umzug liegt einfach darin, dass für den schnellen Post zwischendurch eine Plattform wie Posterous komfortabler ist.

Hasos Tafel wird weiter bestehen bleiben. Neu erscheinen werden hier aber nur noch gelegentliche Beiträge, die sich intensiver mit mir wichtigen Themen beschäftigen..

cu @ posterous

2 Kommentare

  1. Günter J. Matthia:

    …das Dumme scheint zu sein, dass es beim Posterous-Blog keinen RSS-Feed gibt. Oder sehe ich den bloß nicht? So ganz ohne RSS-Abo kann ja eigentlich nicht sein?

  2. Günter J. Matthia:

    …hat sich erledigt – Blog ist via RSS abonniert. Alles wird gut.

Einen Kommentar hinterlassen:

Using Yaletown Theme for Wordpress.