13
August
2007

Hasos Medientafel

Nach erfolgreichem Upgrade kann ich jetzt endlich den Amazon S3-Dienst nutzen, auf den der Schockwellenreiter mich aufmerksam gemacht hat, um eigene Multimedia-Angebote in meinen Blog einzubinden. (Ein kurzes Einführungstutorial ist hier zu finden. Alles weitere direkt bei Amazon.) Die Konditionen sind günstig (geringe Speicher- und Traffic-Kosten, keine Grundgebühr), für Firefox gibt es ein Plugin, mit dem man seine Datein einfach hochladen kann, für Wordpress ein weiteres, mit dem man Blog und Bucket (wie der Online-Ordner bei Amazon heißt) einfach miteinander verbinden kann.

Für MP3 benutze ich das Audio-Plugin, für Videos das FLV Embed-Plugin.

Kostprobe und Test (bitte Rückmeldung, wenn etwas nicht funktioniert): Kürzlich habe ich mit meinem Sohn gemeinsam gepredigt. Schöne Erfahrung. Hier zu hören:

(Download hier)

Das folgende Video habe ich bereits auf unserem Transforum-Blog veröffentlicht:

 

Einen Kommentar hinterlassen:

Using Yaletown Theme for Wordpress.